[Öl- und Gasfeuerung]  [Wärmepumpen]  [Holzkesselanlagen]  [Solartechnik
  [Photovoltaik]  [Heizsysteme]


Wärmepumpen
 

Wärme aus der Erde

Wärme aus der Luft

Die Energie der Elemente

Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energien aus der Umwelt. Die gespeicherte Sonnenwärme im Erdreich, Grundwasser und in der Luft wird mit Hilfe geringer Mengen an elektrischer Energie in komfortable Heizwärme umgewandelt.
Wärmepumpen sind so effizient, dass sie ganzjährig als einziger Wärmelieferant eingesetzt werden können. 
Bedarfsweise, z.B. an besonders kalten Tagen, können Luft/Wasser-Wärmepumpen auch im Parallelbetrieb mit einem weiteren Heizsystem zu einer energiesparenden Wärmeversorgung beitragen.

Wirtschaftliches und umweltschonendes Heizen erfordert aber auch die richtige Geräte-Kombination. Sprich: die optimal aufeinander abgestimmte Systemtechnik, in der alle Komponenten harmonisch zusammenwirken, um mit geringst möglichem Aufwand ein Höchstmaß an Effizienz zu erzielen.
So können auch alternative Energien, wie die Nutzung von Solarwärme und Wohnungslüftungs-Systemen, zur Ergänzung von Wärmepumpen eingesetzt werden.

Unsere Fachberater zeigen Ihnen gerne das für Sie optimalste Heizungssystem.

 

Mehr Informationen über unser Kontaktformular.

 


Wärme aus dem Wasser

Wohnungslüftungssystem